Tagesablauf

Bis auf die Essenszeiten gibt es bei uns keinen fixen Tagesablauf, denn so können wir flexibel auf die Bedürfnisse der Gruppe eingehen. Wir unternehmen sehr viel, Alltagstrott ist uns ein Fremdwort.

Zwischen 07:30 und 9:30 treffen wir uns alle in der Kindergruppe, dann gibt es ein gemeinsames Frühstück. Dieses ist – wie auch unser Mittagessen – biologisch und regional. Donnerstags ist beispielsweise Porridge-Tag. Darauf freuen sich die Kinder ganz besonders! An anderen Tagen besteht das Frühstück aus Rohkost, Obst, Joseph Brot und dazu frisch gepflückte Kräuter aus unserem Garten. Um ca. 12:30 gibt es Mittagessen und um 15:00 eine kleine Stärkung, oft besteht diese einfach aus Rohkost und frischem Obst. Manchmal gehen wir am Vormittag hinaus oder machen einen Ausflug, manchmal nach dem Mittagessen. Wenn es schön ist, verbringen wir auch mal den ganzen Tag draußen (Waldtage, Schwimmen) und hin und wieder basteln, werken, spielen und kuscheln wir lieber den ganzen Tag drinnen.