Wir wachsen gemeinsam. Miteinander.

Sonnenmaus-Schwerpunkte

baumgruppe

Natur und Outdoor

Frischluft tut uns gut

rucksack

Ganzjährige AUsflüge

vor allem mit dem Fahrrad

lagerfeuer

Biologisches/ regionales Essen

mit Eltern-Kochdiensten

ameisen

Montessori/ Pikler Pädagogik

und Malort nach Arno Stern

Fördern, nicht überfordern. Unterstützen, nicht bevormunden.

Unsere Kinder werden in einer kleinen Gruppengröße von maximal 14 Kindern betreut, dabei sind wir mindestens 2 BetreuerInnen. Ein hoher Betreuungsschlüssel ist uns wichtig.

Wir bieten eine Betreuungszeit von maximal 07:30 – 16:00 Uhr, an Freitagen endet diese um 14:30 Uhr. 3 Wochen im Sommer (üblicherweise im August) hat unsere Kindergruppe zu, ebenso wie zwei Wochen zu Weihnachten und eine Woche individuell.

Die Eingewöhnung neuer Kinder gestalten wir sehr flexibel und individuell, da jedes Kind sein eigenes Tempo hat und bei uns niemand nach einem fixen Plan ankommen muss.

Wir betreuen Kinder zwischen 2 und 6 Jahren. Die monatlichen Kosten belaufen sich auf 165 EUR.

Wie es bei uns läuft.

Uns ist wichtig

sonnenmaus (147 von 212)

Outdoor Pädagogik

Wir sagen "Raus in die Natur"! Dort grillen wir am Lagerfeuer, ernten die selbst eingepflanzten Zucchini oder rodeln am selbst aufgeschütteten Hügel im Winter.

hp (56 von 94)

Montessori/Pikler/Wild

Die zusätzlichen Ausbildungen unserer BetreuerInnen prägen unseren Alltag. Kreatives Arbeiten ist ein wichtiger Bestandteil.

schwerpunkt3 (1 von 1)

Fahrradausflüge

Verkehrssicherheit einhalten, Gruppenzusammengehörigkeit aufbauen und Verantwortung übernehmen. Wöchentliche Ausflüge sind ein Fixpunkt!

hp (71 von 94)

Elternmitarbeit

Unsere Gemeinschaft wird durch zusätzliche Elternbeteiligungen gestärkt. Gemeinsam machen wir den Garten winterfit, feiern Feste und fahren sogar jährlich auf Urlaub.

hp (78 von 94)

Biologisches Essen

Wir legen viel Wert auf die Herkunft unserer Nahrung. Biologisch und regionale Jause mit Joseph Brot, aber auch die eigenen Beete im Kindergruppengarten sind fixer Bestandteil.

hp (83 von 94)

Individuelle Bedürfnisse

Zwischen 07:30 und 09:30 dürfen die Kinder ankommen, danach wird flexibel auf die Bedürfnisse der Gruppe eingegangen. Bis 16:00 werden alle Kinder wieder abgeholt.