Bewegungsvielfalt: Von Kopf bis Fuß 

Kinder verbringen einen guten Teil ihres Lebens in "Betreuungseinrichtungen". Was liegt näher als einen Ort zu schaffen, an dem sie ihr junges Leben und all die intensiven und prägenden Erfahrungen dieser wundervollen Zeit so schön wie möglich erleben dürfen? Wir wollen nicht nur betreuen, sondern fordern und fördern - unterstützen wo es weiterführt und respektieren wenn die Lösung selbständig gefunden werden kann - beobachten und staunen über die schöpferische Kraft kindlichen Denkens. Wir beleben ein großes, schönes Haus mit Garten, wo wir uns drinnen und draußen entfalten können. Drei große Räume bieten genug Platz für ausgelassenes Tollen, konzentriertes Basteln, gemütliches Lesen oder lebendige Rollenspiele. Im Garten spielen wir verstecken, entdecken oder hecken einen Schabernack aus. Jeden Freitag begeben wir uns auf eine Radtour, bei der wir ferne Destinationen wir den Nationalpark, den Badeteich, eine große Wiese mit Spielplatz oder ein Theater, Konzert und Museum erkunden.