Reinhard Kasper

sonnenmaus (72 von 79)

Reinhard ist 2008 in die Kindergruppe Sonnenmaus gekommen, weil er für seine große Tochter einen liebevollen Betreuungsplatz suchte. Als Kinder- und Sportfreund unterrichtete er bereits Schnorcheltauchen für Kinder. Er war eigentlich in der Logistik Branche tätig, orientierte sich 2009 dann aber beruflich vollkommen neu, machte eine Ausbildung zum Bewegungs- und Ernährungstrainer und zum Kinder-Fahrradtrainer. Ab diesem Zeitpunkt begleitete er ehrenamtlich die Fahrradausflüge der Kindergruppe Sonnenmaus, bevor er die Leitung der Kindergruppe gänzlich übernahm. 2019 übergab er die Leitungsfunktion dann an Ben Tutsch und begleitet seit diesem Zeitpunkt wieder ehrenamtlich die Ausflüge.
Von den Kindern wird Reini geschätzt für seine geduldige und ruhige Art, er weiß für jedes Problem eine Lösung und kann die Kinder liebevoll auf dem Weg dahin begleiten. Von den Eltern wird er für seine besonnene und witzige Art und sein enormes Wissen über die Natur geschätzt.